Hochbetrieb im Garten

24.04.2013

Dank guter Bewässerung insbesondere durch starke Regenfälle der vergangenen Tage und schließlich einiger Sonnenstunden mit angenehmen Temperaturen haben sich unsere Blumen prächtig entwickelt. Zeit also, die ersten Gemüsepflanzen einzusetzen. Außerdem wurden schon einmal Kartoffeln “versteckt”, der Bachlauf reaktiviert, das Kräuterbeet von den Resten des Winters befreit und bereits fürs nächste Frühjahr Schneeglöckenzwiebeln gesetzt. Die ersten Sonnenblumen durften das Gewächshaus- in unserem Fall der Physiksaal- verlassen und hoffen nun auf weiterhin frühlingshafte Verhältnisse.

POWERED BY WORDPRESS, THEME REALIZED BY POP ROSS